Das neue Pflegestärkungsgesetz II

Mit den Pflegestärkungsgesetzen hat die Bundesregierung die Pflege in Deutschland seit 2015 gestärkt. Dazu wurde die Pflegeversicherung tiefgreifend erneuert. So erhalten gerade Menschen mit Demenz erstmals einen gleichberechtigten Zugang zu allen Leistungen der Pflegeversicherung. Der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff Bislang bezog sich die Pflegebedürftigkeit vor allem auf körperliche Einschränkungen. Jetzt werden geistige und seelische Beeinträchtigungen stärker berücksichtigt. …

mehr


Es weihnachtet sehr…

Liebe Leserinnen und Leser, wir wünsche Ihnen eine ruhige und besinnliche Adventszeit sowie ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Bleiben Sie gesund! Ihr Team von SWP Dresden +5


Babyboom im SWP Dresden

Unser SWP Dresden erlebt derzeit einen kleinen Babyboom. Bereits in kurzer Zeit erblickten 4 Mitarbeiter-Babys das Licht der Welt. Dresden gilt mittlerweile als Geburtenhauptstadt Deutschlands. Hier werden so viele Babys geboren wie in keiner anderen deutschen Großstadt. Hier ist ein Beispiel dafür:                           …

mehr


Ein intelligenter Schallwächter für SWP Dresden

Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels nimmt die Zahl älterer Menschen insbesondere von Menschen mit Demenz immer mehr zu. Auf Grund von geistigen und körperlichen Einschränkungen sind sie nicht mehr in der Lage, in Notsituationen einen Notruf per Knopfdruck auszulösen. Pflegekräfte stehen oft vor großen Herausforderung, um die Sicherheit kranker und pflegebedürftiger Menschen zu gewährleisten. …

mehr


Fit mit über 90.

  Die aktuelle Forschung belegt großartige Effekte des Muskeltrainings. Älter werden heißt somit nicht, zwingend schwächer zu werden, denn die Muskulatur bleibt bis ins hohe Alter trainierbar. Wie uns auch Herr Jenke (91 Jahre alt) eindrucksvoll bewiesen hat. Trainingsstart bei uns im Haus mit 81 Jahren! Insgesamt 10 Jahre aktiv und 1230-mal das gesundheitsorientierte Training …

mehr


„Leinen los“ mit der größten Raddampferflotte

Am 16. August 2016 unternahmen die Ergotherapeuten und Betreuungskräfte gemeinsam mit interessierten Bewohnern einen Dampferausflug auf der Elbe. Nach dem Frühstück ging es im Senioren-Wohnpark los. Mit der Straßenbahn fuhren wir zur Haltestelle Altmarkt und liefen von dort über den Neumarkt und durch die Münzgasse an das Terrassenufer, an den Anleger 3. Dort wartete schon …

mehr